„No Risk But Fun“ 2015

„No Risk But Fun“ 2015

Am 4. Februar 2015 war ich mit Marion am Dürrnberg und durfte vielen Kindern zeigen, wie ich das Suchen von verschütteten Personen lerne. Die Kinder waren sehr interessiert und auch schon gut informiert über die Gefahren des Wintersports. Ich hatte viel Spaß mein Können zu zeigen. Ein toller Tag mit ganz tollen Kindern.

Bericht Salzburger Nachrichten

Das Regionalfernsehen war auch dabei: